Klettern

Revier

Klettern am Comer See ist ein Geheimtipp für alle Fans des Klettersports. Zahlreiche Klettersteige locken mit traumhaften Aussichten auf See und Berge. Von Domaso aus befindet sich oberhalb Gravedona (Peglio) der nächste Klettergarten (Sasso Pelo), welcher vorallem von Einheimischen Kletterbegeisterten benutzt wird.

Wer in den oberen Schwierigkeitsgraden zu Hause ist, findet hier eines der interessantesten Klettergebiete der Lombardei. Bislang gibt es ca. 50 sehr selektive Routen in den senkrechten oder leicht überhängenden Wänden. Technik, Fingerkraft und sehr gute motorische Fähigkeiten sind hier absolute Voraussetzungen für Erfolg. Der Klettergarten ist sehr schön und liegt etwas abgelegen. Für einige Routen braucht man 15 Expressschlingen.

Karte «Sasso Pelo»
Karte «Sasso Pelo»

Kletterführer

Kletter-Guide Comer See
Kletter-Guide Comer See

Sehr zu empfehlen ist der Kletter-Guide «Arrampicate Sportive e Moderne fra Lecco e Como» von Eugenio Pesci, erschienen im Versante Sud Verlag.

Diesen Führer könnt ihr via Buchhandel beziehen (ISBN: 88-87890-23-4).